Bamberger Haus: Im Biergarten Eden

Es ist Sommer! Und man ist sonntags wieder gezwungen, seinen vom Kater geschundenen Körper in die Sonne zu hieven. Üble Sache, aber nicht im üppigen Garten des Bamberger Hauses.

Der Biergarten vor dem La Villa im Bamberger Haus ist der feuchte Traum eines jeden Outdoor-Alkoholikers.

Der Biergarten vor dem La Villa im Bamberger Haus ist der feuchte Traum eines jeden Outdoor-Alkoholikers.

Ja, ich gebe es zu: Mit einem Kater werde ich zum Misantrophen. Ich verbringe diese Tage gerne mit heruntergelassenen Rolläden, einer Pizza Diavolo mit extra Käse im Rand und stelle mich tot. Im Winter geht das super, da eh keiner raus ins kalte, graue und nasse München will. Gerade beginnt mein persönlicher Albtraum: Meine Freunde erwachen aus dem Winterschlaf und zwingen mich in die Sonne. Horror!

Wozu ich mich gerne überreden lasse: Einen Abstecher in den grandiosen Garten des Bamberger Hauses im Luitpoldpark. Die barocke Villa hat nicht nur einen traditionellen Biergarten zu bieten, sondern auch Liegestühle, Standkörbe und viel Wiese. Perfekt um einen Nachmittag im Delirium im Schatten zu lehnen und an einem Radler zu nippen. Ein Teller deftige Kasspatzen dazu und die Welt ist wieder in Ordnung.

La Villa
Brunnerstr. 2
80804 München
Tel. 089/ 308 89 66

http://restaurant-la-villa.de

UPDATE: Das La Villa hat inzwischen geschlossen, leider damit auch der gemütliche Garten mit seinen Liegestühlen. Sein Radler kann man jetzt im Biergarten des „Zum Ferdinand“ trinken.

http://zum-ferdinand.de/

Advertisements