X-Bar: Beine hoch im Feinrippschlüpper

Schlangen, Chips und Kickerspielen. Passt nicht zusammen und klingt schon gar nicht nach den Attributen einer guten Bar. Sollte man meinen…

Abseits von Schicki-Micki und Mainstream: Die X-Bar.

Abseits von Schickimicki und Mainstream: Die X-Bar.

Weinschorle im Halbliter-Format. Das ist die Ansage der X-Bar. Stilvoll ein gutes Gläschen teuren Weißwein trinken ist hier nicht. Generell ist in der dunklen Kneipe jegliche Etikette fehl am Platz, hier kannst du dich fühlen wie zu Hause. Und wenn du dazu in einem ausgeleierten, weißen Feinrippschlüpper die Füße auf den Couchtisch legen musst, dann ist das vermutlich auch egal. Die Chips für einen gelungen Abend im Wohnzimmer kannst du hier direkt an der Bar kaufen – das Sofa steht schon bereit.

Wohnzimmerstyle in der X-Bar.

Wohnzimmerstyle in der X-Bar.

Falls dir der Sinn aber nach mehr Action steht, dann kommst du in der glorreichen X-Bar auch auf deine Kosten. Als ob es um ihr Leben ginge zocken mehr oder weniger talentierte Spieler im Nebenraum am Kickertisch – mit ein bisschen Glück lassen sie dich mitspielen, mit ganz viel Glück kommst du drum rum. Und wem das noch nicht genug Aufregung war, der versucht sich an einer Bauchtanznummer mit den beiden Schlangen aus dem hauseigenen Terrarium.

Männer (oder sollte man besser Jungs sagen?) kickern offensichtlich für ihr Leben gern.

Männer (oder sollte man besser Jungs sagen?) kickern offensichtlich für ihr Leben gern.

FAZIT: Dunkle Absteige, perfekt um mit viel Bier das Seelenheil zu retten. Kann man machen…

X-Bar
Clemensstraße 71
80796 München

Tel.: 089/3007146

Advertisements